Contexa - Automatisierungssysteme für Flüssigkeiten und Pulver
en | fr | de | es

Der hochbegabte Roboter für Ihre Pulver- und Kristalldosierung

DopoDopoDopo

Contexa SA besitzt eine anerkannte Erfahrung im gravimetrischen und volumetrischen Dosieren von Flüssigkeiten und Pulver.
Dank unserem Know-how haben wir dieses einzigartige Kunststück hergestellt. Der Dopo ist ein volumetriches Kristall und Pulver Dosierungssystem.
Er erlaubt Präzision und Geschwindigkeit bei Dosierung im Labor, bei Bemusterung und bei Formeln für kleine Produktionen.
"Weil jedes Pulver unterschiedlich ist und seinen Anfangszustand ändern kann, von einfach dosierbar bis zu Blocken oder Brücken, haben wir einen Roboter entwickelt der für alle Typen von festen Rohstoffen geeignet ist, unabhängig von seinem Anfangszustand."

Hauptmerkmale

  • Eine Dopo Einheit lässt sich leicht mit anderen Robotern kombinieren
  • Ein Pulver pro Container
  • Die erste Dosierung wird präzise sein, unabhängig vom Anfangszustand
  • Dosieren von 30 Milligramm bis zu 2 kg pro Pulver
  • Durchschnittliche Dosierdauer: 1 Minute pro Pulver
  • Anzahl von automatisierten Pulvercontainer ist frei
  • Atex Zone II verfügbar

Volumetrische Dosierung Funktionsprinzip

Dopo
  • Ein Container enthält Räume mit einem bekannten Volumen
  • Um die gefragte Menge zu dosieren wird eine Anzahl von Räumen gebraucht
  • Die Räume sind in Abschnitte unterteilt. Dank dieses Prozesses erreichen wir die gezielte Dosiermenge
  • Das Material wird zerquetscht: daher werden nur Partikel innerhalb der Toleranz die Räume füllen
  • Ejektoren (Finger) stossen das Pulver aus dem Raum

Dopo Einheit Engineering und Integration

Dopo
  • Der Pulver Container ist fast Luft dicht um die Pulver Strukturänderungen zu vermeiden
  • Das Pulver ist vor Licht geschützt
  • Den Container kann man unter Druck oder Stickstoff setzen
  • Ein System hält das Pulver davon ab sich zu zerstreuen
  • Für eine vereinfachte Automation sind die Container an einem Förderband befestigt
  • Völlig, mit der Verwaltungssoftware Spark geliefert, die erlaubt, alle im Roboter Contexa gesandten Produktionsaufträge zu behandeln

Technische Spezifikationen

Dopo Einheit

  • Grösse einer mit 14 Behältern ausgerüsterten Einheit:
     - (B x T x H) 261 x 110 x 188 cm
  • Dosiertes Gewicht min/max pro Rohstoff: 30 mg / 2 kg
  • Genauigkeit: +/- 15 mg

Containers

  • Dank einer Kontrolle des Motor-Drehmoments wird die Drehung vom Zerquetsch-Greifer sich so anpassen, dass sich die Räume füllen
  • System um Anhäufungen und Brücken zu brechen
  • Aufteilung eines Abschnitts: 11 Sektionen
  • Gewicht pro Raum: 10 g (Abhängig von der Dichte des Pulvers)
  • Grösse (Durchmesser x Höhe): 38 x 18 cm
  • Volumen eines Rohstoffbehälters: 5 Liter
Dopo, das einziege Dosiersystem für Pulver und Kristall weltweit.
Schnell, präzise und wiederholbar.
 
Design: 1402.ch